Greven, 04.05.2018, von Florian Steltenkamp

Luftnotlage FMO 3

Passagiermaschine wurde durch Technischen Defekt zur Landung gezwungen.

Durch einen Technischen Defekt mit der Druckregelung der Passagierkabine wurde eine Maschine zur Rückkehr zum FMO gezwungen.

Vorbeugend wurde eine Luftnotlage FMO 3 von der Werkfeuerwehr des FMO ausgelöst.

Die Passagiermaschine mit 130 Passagieren konnte sicher landen, kurz bevor die ersten Einsatzkräfte des THW vor Ort waren.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: