06.07.2018

Mensch ärgere dich nicht XXL geht in die 4. Runde

Was 2015 aus einer Laune heraus entstand, geht in diesem Jahr in die 4. Runde, das Mensch ärgere dich nicht XXL. Gestartet wird am 11.08.2018 ab 11:00 Uhr am Beach.

Schon im vergangenen Jahr fanden sich insgesamt 28 Teams am Beach in Greven ein und spielten Mensch ärgere dich nicht, da die Begeisterung groß war, entschloss sich die Helfervereinigung des THW Greven dieses Turnier zu wiederholen. Das Turnier ist für maximal 32 Mannschaften ausgelegt, und die ersten Startplätze sind bereits vergeben. Wir freuen uns sehr das, dass Turnier so gut angenommen wird, so Markus Boldt Ortsbeauftragter im THW Greven.

Mitspielen kann jeder der eine Mannschaft aus 5 Personen zusammen bekommt und die Teammitglieder mindestens 18 Jahre alt sind, die Helfervereinigung freut sich auf die unterschiedlichsten Mannschaften. Die Startgebühr beträgt pro Mannschaft 10€. Egal ob Kegelclub oder Karnevalsverein, jeder ist herzlich Willkommen der Spaß und Freude daran hat in Kindheitserinnerungen zu schwelgen.

Gespielt wird nach leicht angepassten Regeln des Mensch ärgere dich nicht, wie immer ist schmeißen Pflicht. Es wäre kein Turnier wenn es nicht auch etwas zu gewinnen geben würde, der erste Platz darf sich auf ein Biertasting beim Bierzwerg in Greven freuen. Auch der 2. Preis kann sich sehen lassen. Der zweite Sieger wird 5 Gutscheine für einen Anfängerkletterkurs im BigWall Freizeitzentrum Münsterland überreicht bekommen. Auch der dritte Sieger geht nicht leer aus, die MS Günther wartet auf euch und hat 5 Gutscheine a 20€ in den Topf geworfen. Bis zum 03.08.2018 können sich die Mannschaften noch unter: anmeldung-maedn-turnier@t-online.de anmelden.

Für gute Laune und den ein oder anderen frechen Spruch wird in diesem Jahr Jo Schreiber, Mitglied der THW Helfervereinigung sorgen, er übernimmt auch in diesem Jahr die Moderation an diesem Tag.

Die Helfervereinigung des THW Greven wird natürlich dafür sorgen das die Teilnehmer und deren Fangemeinde weder Hunger noch Durst erleiden müssen, für die kleinen und jung gebliebenen Gäste steht eine Hüpfburg zur Verfügung sowie diverse andere Spielmöglichkeiten. Der Erlös aus dem Turnier kommt der Helfervereinigung des THW Greven zu Gute. Diese unterstützt den Ortsverband und die Jugendgruppe finanziell bei der Anschaffung von Ausrüstung und ermöglicht den Helferinnen und Helfern so noch effektiver helfen zu können.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: